Supervision

28. März 2020
Karlsfeld bei München

16. Mai 2020
Karlsfeld bei München

04. Juli 2020
Karlsfeld bei München

19. September 2020
Karlsfeld bei München

21. November 2020
Karlsfeld bei München


Die Termine für 2020 können dem angehängten Flyer entnommen werden:

Flyer - Supervision mit Anne Schadde - Termine/Anmeldung/Anfahrt

Anmeldungen gerne per Email

Supervision mit Anne Schadde
Die Supervision soll praktizierenden Homöopathen, auch Praxis-Anfängern eine Hilfestellung für den Umgang mit den Patienten und dem Finden eines passenden Heilmittels geben.
Denn Situationen, die man selbst erlebt, in denen man eigene Erfahrungen macht, werden tief verankert. Es geht nicht nur um das theoretische Erlernen der Homöopathie, sondern um das Anwenden, das tägliche Tun. Und gerade der Prozess der Wahrnehmung und das sich Einlassen und Führenlassen in der für die Anamnese notwendigen Begegnung mit dem Menschen will erarbeitet und erlernt werden. Es ist mir ein Anliegen, mein umfangreiches Wissen von über 30 Jahren an die neuen Generationen der Homöopathen weiterzugeben.

Wie schon in den vergangenen Jahren begonnen, findet die Supervision regelmässig statt. Es werden Fälle der Kursteilnehmer aufgeschlüsselt, um das 'unbezweifelt Kranke‘ (§ 3 Organon) zu verstehen und ein passendes Heilmittel zu verschreiben. Im follow up möchten wir sehen, was sich entwickelt hat, ob wir weitergehen können oder eine neue Sichtweise erarbeiten müssen und wie der weitere Schritt ist. Diese Arbeit ist praxisnah und soll Hilfestellung für alle Kollegen bedeuten, die in der Arbeit mit der Homöopathie weiterkommen möchten.